Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Sehr geehrte Kunden, wir und unsere Partner schätzen die Privatsphäre eines jeden von Ihnen. Durch einen Klick auf den Button „Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihnen auf Basis Ihrer Tracking-Daten sinnvolle und nützliche Dienste bereitstellen. Ihre Zustimmung erteilen Sie für Servis Climax a.s und dem Climax PARTNER-Netzwerk und können sie jederzeit im Bereich „Einstellungen" ändern. Mehr über Cookies finden Sie hier.

 

Cookie-Einstellungen

Hier haben Sie die Möglichkeit, Cookies nach Kategorien gemäß Ihren eigenen Präferenzen anzupassen.

   

Technisch notwendige Cookies

 
Technisch notwendige Cookies sind für den ordnungsgemäßen Betrieb unserer Webseiten und aller bereitgestellten Funktionen, wie z. B. Funktionieren der Filter oder Speichern von Datenschutzeinstellungen, erforderlich. Sie stellen die technische Stabilität unserer Webseiten sicher und müssen daher dauerhaft aktiviert sein.
 
   

Analytische Cookies


Analytische Cookies ermöglichen es uns, die Leistung unserer Website und unserer Werbekampagnen zu messen. Sie werden verwendet, um die Anzahl der Besuche und die Besuchsquellen unserer Website zu ermitteln. Die durch diese Cookies gewonnenen Daten verarbeiten wir summarisch, ohne Kennungen zu verwenden, die auf die jeweiligen Benutzer unserer Website weisen könnten. Wenn Sie die Verwendung von Analytischen Cookies in Bezug auf Ihren Besuch deaktivieren, verlieren wir die Möglichkeit, die Leistung und Optimierung unserer Maßnahmen zu analysieren.
 
   

Werbe-Cookies


Werbe-Cookies werden von uns oder unseren Partnern verwendet, um auf unserer Website als auch auf den Websites Dritter passende Inhalte oder Werbung anzeigen zu können. Das ermöglicht uns, auf Grundlage Ihrer Interessen Profile, sog. pseudonymisierte Nutzungsprofile, zu erstellen. Anhand dieser Informationen ist es in der Regel nicht möglich, Personen unmittelbar zu identifizieren, da ausschließlich pseudonymisierte Daten verwendet werden. Wenn Sie Ihre Zustimmung nicht erteilen, erhalten Sie keine auf Ihre Interessen zugeschnittenen Inhalte und Werbungen.
 
   
Servis Climax a.s. benötigt Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, um Ihnen Informationen entsprechend Ihren Interessen anzeigen zu können.
 
   
ANFRAGE

DE

 
CZ
 
EN
 
FR
 
SK
 
+420 736 501 619

Ein Haus mit eigenem Gesicht

NACHRICHT

Facebook share

 

Ein Haus mit eigenem Gesicht

 
16.08.2022
 

Der Geburtsort hat gewonnen

 

Die Besonderheit des Grundstücks besteht darin, dass es auf der Südseite zur Straße ausgerichtet ist. Zudem ist diese Seite sehr schmal. „Im Grunde ist das Grundstück dreieckig und seine Spitze zeigt nach Süden zur Straße, was ich zunächst als Hindernis empfand, da es im Allgemeinen ideal ist, wenn die Südseite des Hauses zum privaten Teil des Gartens ausgerichtet ist. Schließlich gelang es mir jedoch, diesen Nachteil in einen Vorteil umzuwandeln und ich entwarf einen Glasgiebel, der dem Haus nicht nur ein Gesicht, sondern auch genügend Licht und Sonne im Inneren gibt“, erklärt der Architekt.

 Der Entwurf des Hauses entsprach somit nicht nur den Anforderungen der Eigentümer, sondern auch den Möglichkeiten des Grundstücks selbst.

 

„Beides muss mit der architektonischen und technischen Gestaltung kombiniert werden, denn alles hängt mit allem zusammen. Dies war auch in unserem Fall der Fall, bei dem ich auch mein eigener Kunde war. Den richtigen Weg zu finden war gar nicht so einfach, aber die Anforderungen an das Haus waren klar. Es muss behaglich und schön sein, sagt der Architekt mit einem Lächeln und fährt fort: „Häusern mit ländlicher Architektur stehen Satteldächer, daher spiegelt die Morphologie unseres Hauses, ergänzt durch moderne Elemente des Minimalismus, diese Tradition wider.“ Das Erscheinungsbild des Hauses wurde somit sowohl durch den Ort selbst als auch durch den Geschmack und die Erfahrung des Eigentümers beeinflusst, der in seinem Beruf täglich auf viele Inspirationen stößt, die er sortiert und in seinem Kopf speichert.

 

 

Der Glasgiebel und das Wohnzimmer mit Galerie dominieren das Haus

 

Die Anforderungen an das Innere des Hauses waren klar: ein großer, offener und sonnendurchfluteter Raum, in dem die Familie Zeit miteinander verbringen würde. Das Herzstück des Hauses ist daher das Esszimmer mit Küche und Wohnzimmer. Die Küche wird von einem großen Esstisch mit Blick nach Osten auf den Wald und nach Westen auf den Garten dominiert. Der Architekt hat den Tisch selbst entworfen und hergestellt. Er vergaß dabei nicht auf dessen kleineren Bruder, der seinen Platz im Wohnzimmer fand. Jaroslav Černý, ein Tischler und Freund des Architekten, baute nach dessen Entwurf eine Küche, einen Kleiderschrank im Vorraum, Badezimmermöbel und eine Bibliothek in der Galerie. Das Esszimmer und das Wohnzimmer sind konzeptionell durch einen Kamin getrennt, der ein gestalterisches und funktionales Element des Innenraums darstellt. Im Wohnzimmer ist der Loftraum selbst sehr dominant, wodurch die hohen Fenster im Giebel zur Geltung kommen. Auch hier spielt das Licht eine große Rolle, da es den ganzen Tag über aus allen Richtungen in den Innenraum scheint. Vom Wohnzimmer aus führt eine Treppe ins Obergeschoss, die in einen mit der Galerie verbundenen Flur mündet. Im Obergeschoss befinden sich ein Badezimmer und zwei weitere Kinderzimmer. Im Erdgeschoss befinden sich das Schlafzimmer der Eltern, eines der Kinderzimmer, ein Badezimmer und ein Fitnessraum. Hinter dem Bereich der Küche befinden sich ein Hauswirtschaftsraum und eine Toilette.

 

 

Liebe zu natürlichen Materialien

 

Holz durchdringt das ganze Haus. Im Schlaf- oder Kinderzimmer gibt es eine der Fassade entsprechende Lärchenholzverkleidung. In den anderen Zimmern ist dann Eichenholz aus dem örtlichen Wald vertreten. Für die Fußböden wählte der Architekt dreischichtige Eichenholzdielen, die für Fußbodenheizung geeignet sind. Sibirische Lärche in Form von Latten ist an der Fassade am stärksten vertreten.


Intelligente Jalousien schützen die Privatsphäre

 

Für ein angenehmes Klima im Haus sorgen die motorgesteuerten Raffstoren Z-90 Noval des tschechischen Herstellers von Beschattungen CLIMAX. „Die Jalousien waren die beste Wahl. Sie sind überall, außer im Flur und im Badezimmer im Obergeschoss. Dank der Jalousien brauchen wir im Sommer keine Klimaanlage. Nachts schließen wir sie mit der Fernbedienung und haben so absolute Privatsphäre“, sagt der Architekt. In den kalten Monaten hingegen lassen sie tagsüber die Jalousien an allen Fenstern geöffnet, um möglichst viel Sonnenlicht hereinzulassen und das Haus zu erwärmen. Das gibt ihnen nicht nur ausreichend Tageslicht, sondern spart auch Heizkosten.

 

 

Garten mit Pool, den die Kinder lieben

 

Ein unübersehbares Merkmal des Gartens ist der Pool, der vor allem von den Kindern des Eigentümers geliebt wird. Der Garten wird von der einheimischen Flora und dem Granit dominiert, der die gepflasterten Flächen bildet. „Dank der dazugehörigen Sitzecke ist der Garten ein weiterer Ort für geselliges Beisammensein, noch dazu an der frischen Luft“, fasst der Eigentümer und Architekt, Václav Kosnar, seine Geschichte zusammen.

 

 

Technische Daten


Projektautor: Ing. arch. Václav Kosnar, ATELIER KOSNAR s.r.o.

Bebaute Fläche des Hauses: 181,5 m2

Nutzfläche: 258,6 m2

Konstruktion: Ziegel HELUZ Family, Deckenplatten spiroll - Goldbeck Prefabeton s.r.o.

Füllungen: Aluminium Schüco - A.R. OKENNÍ TECHNIKA spol. s r.o.

Beschattung: SERVIS CLIMAX a.s. - Alexandr Will s.r.o.

Heizung: TČ Buderus - Mijava s.r.o. MIJAVA spol. s r.o.

Belüftung: Rekuperation PAUL - ROSA In s.r.o.

Dach: Zimmerei Stanislav Šesták - Řenče

Innenausstatter: ATELIER KOSNAR s.r.o., Tischlerei Jaroslav Černý - Úlice

Treppe: EMPATE a.s.

Fliesen und Pflaster: OBKLADAČI PLZEŇ WB s.r.o.

Kamin: entworfen von Ing. arch. Václav Kosnar, hergestellt von Hořánek a bratr s.r.o.

 

 

schodiste-do-patra-galerie
schodiste-do-patra-galerie
schodiste-do-patra-galerie
schodiste-do-patra-galerie
schodiste-do-patra-galerie
schodiste-do-patra-galerie
schodiste-do-patra-galerie
schodiste-do-patra-galerie
schodiste-do-patra-galerie
schodiste-do-patra-galerie
schodiste-do-patra-galerie
schodiste-do-patra-galerie
schodiste-do-patra-galerie
schodiste-do-patra-galerie
schodiste-do-patra-galerie
 

 

Raffstoren Z-90 Noval

 

Ein erstklassiges Produkt auf dem Außenbeschattungsmarkt sind die Raffstoren Z-90 Noval. Die einzelnen Lamellen sind 90 mm breit und besitzen die Form des Buchstaben Z. Die Raffstore Z-90 Noval zeichnet sich durch eine perfekte Lamellenschließung aus, so dass sie keinen Sonnenstrahl durchlässt. Die Unterseite der Lamellen ist mit einer Kunststoffdichtung für besseres und leiseres Schließen versehen.

 
 

 
Der Frühling naht und mit ihm der Tag der Beschattungstechnik.David ŽABČÍK: Die R+T-Messe zeigte, dass CLIMAX einen festen Platz unter den besten Herstellern von Beschattungstechnik in Europa hat.Climax in der Welt: SchweizClimax in der Welt: ÖsterreichClimax in der Welt: Israel
 
 
 
Kontakt
 

SERVIS CLIMAX a.s.

Jasenice 1253

755 01 Vsetín, Tschechische Republik

+420 736 501 619

facebook climax   youtube climax   linkedin climax   instagram climax   pinterest climax

Geschäftsbedingungen | Reklamationsordnung | Einwilligungserklärung zur Verarbeitung personenbezogener Daten

 

© Copyright 2020 SERVIS CLIMAX, a.s.
Jegliche Nutzung von Inhalten, einschließlich der Übernahme, Verbreitung oder weiterer Zugänglichmachung von Artikeln und Fotografien ist ohne schriftliche Genehmigung des Unternehmens CLIMAX, a.s. untersagt.

ANFRAGE

 
 
 

 

  +420 736 501 619
     
  support@climax.cz